Ein­rei­se­be­stim­mun­gen

Grund­satz von Ein­rei­se­be­stim­mun­gen

Jedes Land bestimmt eigen­stän­dig, wel­che Natio­na­li­tä­ten zu wel­chen Bedin­gun­gen in ihr Land ein­rei­sen dür­fen. Die­se Bestim­mun­gen kön­nen kurz­fris­tig und ohne Vor­anmel­dung geän­dert wer­den. Nach­fol­gend fin­den Sie die offi­zi­el­len Ein­rei­se­be­stim­mun­gen und Anträ­ge für die USA und für Kana­da.

USA: Ein­rei­se­be­stim­mun­gen

Kana­da: Ein­rei­se­be­stim­mun­gen

Gül­tig­keit von Ein­rei­se­be­stim­mun­gen

Aca­pa Rei­sen gibt jeweils zum Zeit­punkt der Anfra­ge die im Moment gül­ti­gen Ein­rei­se­be­stim­mun­gen bekannt. Aca­pa Rei­sen kann aber in kei­nem Fal­le belangt wer­den, wenn die­se Bestim­mun­gen nicht mehr aktu­ell sind oder falsch inter­pre­tiert wer­den.

Aca­pa hat eine Daten­bank für alle Län­der und alle Natio­na­li­tä­ten, z.B. Bür­ger der Schweiz für Ein­rei­sen nach Thai­land oder Bür­ger von Japan für die Ein­rei­se nach Mau­ri­ti­us.

Rei­se-Emp­feh­lun­gen des EDA

Die Inter­net­sei­te des EDA (Eid­ge­nös­si­sches Depar­te­ment für aus­wär­ti­ge Ange­le­gen­hei­ten) gibt auch gene­rel­le Rat­schlä­ge für Rei­sen ins Aus­land mit Ein­schät­zun­gen zur jewei­li­gen Situa­ti­on.

Län­de­r­un­ab­hän­gi­ge Rei­se­infor­ma­tio­nen

Rei­se­zie­le