Dani­el Schmucki

Dani Schmucki

Geschäfts­füh­rer Büro Gom­mis­wald
Inha­ber von Aca­pa Rei­sen Gom­mis­wald

ACA­PA Rei­sen Gom­mis­wald GmbH
Birch­lis­tr. 25
CH-8737 Gom­mis­wald
Tel. +41 55 290 15 00
gommiswald@acapa.ch oder daniel.schmucki@acapa.ch

Öff­nungs­zei­ten
Mo 14:00 — 18:30 Uhr
Di   14:00 — 18:30 Uhr
Mi  09:00 — 12:00 Uhr / 13:30 — 18:00 Uhr
Do 09:00 — 12:00 Uhr / 13:30 — 18:00 Uhr
Fr  Tel. Anfra­gen ab 16:00 Uhr

Ter­mi­ne nach Ver­ein­ba­rung
Rufen Sie mich für Ter­mi­ne vor­gän­gig an oder kon­tak­tie­ren Sie mich per E-Mail. 
Ter­mi­ne aus­ser­halb der Öff­nungs­zei­ten sind vor allem abends mög­lich.

Mei­ne per­sön­li­chen Tipps:

Mein Aktiv-Tipp
Aktiv­fe­ri­en rund um Dubrov­nik, sei es mit dem Renn­ve­lo ins Hin­ter­land von Mon­te­ne­gro und Bos­ni­en, mit dem MTB über alte Bahn­däm­me oder zu Fuss durch die wil­de Karst­land­schaft. Und zum Baden ein Val­mar Hotel auf der Halb­in­sel Babin Kuk direkt vor den Toren Dubrov­niks.

Mein Städ­te-Tipp Über­see
1 Woche Städ­te­rei­se nach New York mit Über­nach­tung im Sui­ten­ho­tel Stay­brid­ges Sui­tes at Times Squa­re. Per­fek­te voll­ein­ge­rich­te­te, zahl­ba­re ***+ Stu­di­os mit Früh­stücks­büf­fet, 5 Geh­mi­nu­ten vom Times Squa­re. New York bie­tet mehr als Shop­ping, Empi­re Sta­te Buil­ding und Frei­heits­sta­tue.

Neben dem Orga­ni­sie­ren und Ver­mit­teln von Rei­se­dienst­leis­tun­gen aller Art – wir dür­fen Träu­me ver­kau­fen — bera­te ich Kun­den jeden Alters auch im Bereich Sprach­rei­sen welt­weit. Als aus­ge­bil­de­ter Sprach­leh­rer habe ich in den letz­ten 20 Jah­ren nicht nur Sprach­schu­len welt­weit gebucht, son­dern auch besucht, um Wün­sche / Sprach­zie­le unse­rer Kund­schaft mög­lichst opti­mal zu erfül­len. Mei­ne Favo­ri­ten: Niz­za für Fran­zö­sisch, Syd­ney & Perth für Eng­lish. 

Seit 1987 in der Tou­ris­mus­bran­che

1986 Abschluss Matu­ra Typus C in Watt­wil / SG
1987–1989 Schwei­zer Ski­leh­rer­aus­bil­dung & Tou­ren­lei­ter Bergsteigen/Alpinismus in Hau­te-Nen­daz und Saas-Fee
1988–1990 Besuch der Schweiz. Tou­ris­mus­fach­schu­le in Sierre mit Abschluss als Eidg. Dipl. Tou­ris­mus­fach­mann HF
1989 6-mona­ti­ger Prak­ti­kums-Ein­satz in der Swis­sair Mar­ke­ting­ab­tei­lung „Pro­mo­ti­on Alpi­ne Regi­on“
1990–1994 Geschäfts­füh­rer des Kur­ver­eins Bad Tarasp-Vul­pe­ra und Lei­ter der tou­ris­ti­schen IG Scuol-Tarasp-Vul­pe­ra-Sent-Ftan
1994/1995 1-jäh­ri­ge Welt­rei­se (West­rou­te) mit Elvi­ra Schmucki-Wiss­mann mit Fokus auf Nord­ame­ri­ka, Neuseeland/Australien, Süd­ost­asi­en, Nepal, VAE.
1996 Teil­zeit­ar­beit als Free­lan­ce für die ACA­PA Rei­sen AG mit klei­nem Büro in Gom­mis­wald. Gleich­zei­tig Stu­di­um an der Päd­ago­gi­schen Hoch­schu­le St. Gal­len mit erfolg­rei­chem Abschluss als Sekun­dar­leh­rer lic.phil. I im Som­mer 2000.
2001 Grün­dung der ACA­PA Rei­sen Gom­mis­wald GmbH; Lei­tung der Filia­le mit „Voll­sor­ti­ment“ und eige­nem Tour­ope­ra­ting für Trek­king-Rei­sen nach Nepal / Tibet / Bhu­tan (http://royalmt.com.np)
Seit 2005 Lehr­tä­tig­keit / Teil­pen­sum als Sprach­leh­rer lic. Phil. I an der Swiss Olym­pic Sport­schu­le Glarn­er­land in Gla­rus