All­ge­mei­ne Geschäfts­be­din­gun­gen

Die All­ge­mei­ne Geschäfts­be­din­gun­gen (AGB) von Aca­pa Rei­sen bezie­hen sich auf der einen Sei­te zwi­schen Aca­pa Rei­sen und dem Kun­den, bei Rei­sen, wo Aca­pa Rei­sen als Anbie­ter auf­tritt (Bei­spiel: Pau­schal­rei­se zusam­men­ge­stellt und orga­ni­siert von Aca­pa Tours GmbH, gel­ten AVRB der Aca­pa Tours GmbH, ander­seits zwi­schen dem Leis­tungs­trä­ger (Flug­ge­sell­schaft, Hotel, Miet­wa­gen­fir­ma und/oder Ver­an­stal­ter wie Kuo­ni, Hotel­plan etc.) und dem Kun­den, wo Aca­pa Rei­sen als Ver­mitt­ler (Aca­pa AG) auf­tritt.

Rei­se­ga­ran­tie

Zur Sicher­heit für den Kun­den, ist Aca­pa Rei­sen Mit­glied im Garan­tie­fonds der Schwei­zer Rei­se­bran­che (ent­spre­chend dem Bun­des­ge­setz über Pau­schal­rei­sen vom 18. Juni 1993), wel­cher zur Absi­che­rung der Kun­den­gel­der ein­steht.

Haf­tung

Bei einer Pau­schal­rei­se, zusam­men­ge­stellt und orga­ni­siert von Aca­pa Tours GmbH, liegt die Haf­tung voll­um­fäng­lich und in ers­ter Instanz bei Aca­pa Tours GmbH. Wo Aca­pa AG als Ver­mitt­ler auf­tritt, liegt die Haf­tung voll­um­fäng­lich beim ent­spre­chen­den Leis­tungs­trä­ger. Bei einer Flug­re­ser­va­ti­on ist die Flug­ge­sell­schaft haft­bar.

IATA-Lizenz-Trä­ger

Aca­pa Rei­sen besitzt die IATA-Lizenz, die an sehr strik­te und stren­ge Regeln gekop­pelt ist und nur aus­ge­wähl­ten Rei­se­bü­ros zuge­spro­chen wird. Durch die IATA-Lizenz ist Aca­pa Rei­sen berech­tigt, Flug­ti­ckets von allen IATA-Flug­ge­sell­schaf­ten welt­weit aus­zu­stel­len.

War­schau­er Abkom­men und Mont­rea­ler Über­ein­kom­men

Die IATA-Flug­ge­sell­schaf­ten unter­lie­gen dem War­schau­er Abkom­men oder dem Mont­rea­ler Über­ein­kom­men. Ver­trags­staa­ten, die das Mont­rea­ler Über­ein­kom­men unter­zeich­net und rati­fi­ziert haben, fin­den Sie im Inter­net unter www.icao.int.

Soweit das Mont­rea­ler Über­ein­kom­men (noch) nicht anwend­bar ist, gel­ten wei­ter­hin die ent­spre­chen­den Bestim­mun­gen des War­schau­er Abkom­mens. 

Annul­la­ti­ons­ver­si­che­rung

Eine Annul­la­ti­ons­ver­si­che­rung ist grund­sätz­lich nicht im Rei­se­preis ein­ge­schlos­sen. Aca­pa Rei­sen berät den Kun­den ger­ne und kann für den Kun­den auch eine Annul­la­ti­ons­ver­si­che­rung abschlies­sen. Aca­pa Rei­sen stellt indi­vi­du­el­le Rei­se­ver­si­che­rungs­po­li­cen.